Silvesterreise nach Budapest- einige Tipps!

Nachtleben in Budapest

Auf dem nahe des Oktogon gelegenen Liszt Ferenc Platz sowie in der Ráday Straße, welche vom Kálvin Platz aus ihren Verlauf nimmt, findet man zahlreiche Bars, Restaurants und gemütliche Cafés, die sich vor allem bei der jüngeren Generationen größter Beliebtheit erfreuen. Sie schließen gewöhnlich zwischen 1 und 2 Uhr nachts.

Das Casino Las Vegas (V. Roosevelt tér 2) ist rund um die Uhr, das Casino Tropicana (V. Vigadó) ist von 11 Uhr vormittags bis 6 Uhr morgens geöffnet.

Im Moulin Rouge (VI. Nagymező u. 17) ist ein Revue, Theater, ein Kabarett, Restaurant bzw. Café und schließt erst um 4 Uhr in der Früh.

Ruinenkneipen im 7. Bezirk

Beispielsweise der Biergarten Szimplakert: (VII. Kazinczy utca 14.)
Der Szimplakert wird mit einem Kino auch im Winter betrieben. In unmittelbarer Umgebung des ’Szimplakerts’ stößt man auf ein wahres Biergarten – und Kneipenuniversum: Szimplakert, Szimpla, Dupla, Kis Szimplakert.

Das ’Fonó’ Musikhaus in Buda wurde im Jahre 1995 als Zentrum verschiedener Musikgattungen – vorwiegend Folk, Worldmusic und Jazz- in einem Teil eines ehemaligen Industriegebäudes eröffnet. Der Ort verfügt über ein erstklassiges Plattengeschäft, hat gute Getränke im Angebot, und bietet eine außergewöhnliche Kulturszenerie. Es liegt in Süd- Buda, etwas von der Stadtmitte entfernt.

Entlang der Ráday Strasse (der Hauptstrasse der inneren Franzstadt), die 1995 groß in Mode kam, findet man heute ein Dutzend von Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Die Atmosphäre der Ráday Strasse ist hier etwas lockerer, gelöster, als im eleganteren Café -Viertel am Ferenc Liszt Platz. (zwischen dem Kálvin und dem Bakáts Platz im 7. Bezirk.)

Silvester in BudapestSilvester in Budapest

In der Silvesternacht wird überall auf der Welt gefeiert, das gilt besonders für Budapest. Fast alle Restaurants und Lokale haben spezielle Silvesterprogramme, oder sie vermieten an Freundeskreise bzw. verschiedene Veranstalter ihre Räume.
Zu dieser Zeit sind die Straßen der Budapester Innenstadt voll von feiernden Menschenmengen, die Konfetti herumwerfen. Die besten Straßenpartys werden in der Váci Straße und am Donaukorso veranstaltet, wo Ihr das Neujahr zusammen mit zahlreichen Touristen feiern könnt.
Man kann an sämtlichen Partys zu Silvester in Budapest teilnehmen. Wenn man die Menge und laute Paraden nicht mag, kann man aus vielen anderen Programmen wählen. Beispielsweise kann man eine Schiffparty mit Abendessen buchen, wo man das Programm mit Zigeunermusik genießen kann.

Feiert schön 🙂

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: