Silvesterbericht über Busreise nach Paris

… die Stadt der Liebe, der Mode, der Kultur, des Essens – die (wahrscheinlich) schönste Stadt der Welt. Dorthin zog es uns dieses Jahr zu Silvester. Um die Stadt ausführlich zu erleben, blieben wir etwas länger und entschieden uns für die Silvesterreise nach Paris mit 3 x Übernachtung.

Mit dem Bus verließen wir die Heimat am Silvestermorgen. Auf der Fahrt ergaben sich die ersten Gelegenheiten, neue Leute kennen zu lernen und Paris-Tipps auszutauschen. Am Abend, nachdem wir unsere Zimmer in einem gepflegten Hotel am Stadtrand von Paris bezogen hatten, ging es mit der Metro ins Zentrum.

Silvester in Paris mit jomotours

Dort war die Silvesterfeier schon im Gange und eine riesige Menschenmenge bewegte sich zwischen Champs-Élysées und Eiffelturm hin und her. Wir erlebten den Jahreswechsel am Ufer der Seine mit Blick auf den Eiffelturm. Als dieser dann zu funkeln begann, wusste jeder, dass das neue Jahr begonnen hatte!

An den folgenden Tagen unternahmen wir eine Rundfahrt mit unserem Bus durch die große Stadt, auf der wir an allen wesentlichen Sehenswürdigkeiten vorbei kamen. Vom Stadtführer bekamen wir auch interessante Informationen zu der Kulisse, die vor den Fenstern vorbeizog. Noch schöner wurde Paris, als an den folgenden Tagen die Sonne hervorbrach. Um der eisigen Kälte in Paris immer wieder zu entgehen, luden die vielen Bistros und Cafés gerne ein.

Ein besonderes Erlebnis war für uns der Besuch im Disneyland® Paris. Hier sind die Welten von Mickey-Maus, Donald Duck und den vielen anderen Comic-Figuren realistisch nachgebaut. Wer Disney mag und kennt, erinnert sich im Disneyland an viele Geschichten und Details der Filme und Comics.

Silvester-Busreise nach Paris

Nach einem abschließenden Einkaufsbummel in Paris im Viertel Montparnasse, verließen wir Paris wieder mit unserem Bus. Eines bleibt: wir hätten noch mehrere Tage in Paris gebraucht, um alles unternehmen und erleben zu können, was wir uns vorgenommen hatten.

Euer Felix

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: