Tipps für eure Reise nach Wien

Auf eurer Busreise nach Wien könnt ihr viele Eindrücke sammeln. Hier einige Tipps, die ihr nicht verpassen solltet!

Sehenswürdigkeiten:

Städtereise nach WienKarlskirche: U-Bahn: Linie U1,2,4 und 5 Station Karlsplatz
Die bedeutendste Barockkirche wurde zwischen 1716 und 1722 von Johann Bernhard Fischer von Erlach erbaut. Sein Sohn Joseph Emanuel vollendete den Bau von 1723 bis 1739. Eines der herausragensten Elemente ist die 72m hohe Kuppel der Kirche. Das Kircheninnere wurde von bedeutenden Barockkünstlern mitgestaltet. Unter anderem waren Johann Michael Rottmayr, Sebastiano Ricci und Lorenzo Matielli dabei. Bei diesem Gebäude treffen verschiedenste Architekturrichtungen aufeinander. Die Mittelfront hat die Form eines griechischen Tempels, die beiden Seitenkapellen haben einen italienischen Touch, die Dächer hingegen gleichen chinesischen Pagoden.

Öffnungszeiten: Mo- Sa: 9 – 12.30 Uhr und 13- 18 Uhr
Sonn- und Feiertag: 12- 17.45 Uhr
Erhaltungsbeitrag inkl. Panoramalift in die Kuppel:
Erwachsene: € 6,-
Gruppen ab 6 Personen pro Person: € 5,-
Schüler und Studenten: € 4,-
Kinder bis 10 Jahre: gratis

Hofburg: U-Bahn: Linie U3 Station Herrengasse; Straßenbahn: Linie 1,2,D und J, Station Burgring; Bus: Linie 2A und 3A Station Hofburg
Die Hofburg ist in 3 Locations eingeteilt:
– Silberkammer: Neben 30m langen Tafelaufsätzen und prachtvollen Porzellanausstellungen wird auch hier die legendäre Kaiserserviette gezeigt.
– Sisi-Museum: In 6 verschiedenen Räumen kann man hier die Spuren der Kaiserin Elisabeth entdecken.
– Kaiserappartements: In den 19 Räumen wird man in das kaiserliche Leben des 19. Jhd zurückversetzt. Unter anderem kann man Arbeits-, Wohn- und Empfangsräume von Kaiser Franz Joseph und seiner Gemahlin Sisi besichtigen.

Eintrittspreise: Erwachsene: € 9,90 /Sisi Ticket: €22,50
Kinder: €4,90 /Sisi Ticket: €11,50

Öffnungszeiten:
9.00- 17.30 Uhr

Schloss Schönbrunn: U-Bahn: Linie U4 Station Schönbrunn; Straßenbahn: Linie 10 und 58 Station Schönbrunn; Bus: Linie 10A Station Schönbrunn
Das Schloss Schönbrunn gehört zu Österreichs bedeutendsten Kulturdenkmäler. Um das Schloss herum befindet sich ein Park mit zahlreichen Parkbauten, Brunnen und Figuren zudem gibt es noch einen Tiergarten, der als ältester der Welt zählt.

Eintrittspreise:
Erwachsene: € 9,50
Kinder (6-18 Jahre): € 5,90

Öffnungszeiten:
8.30- 17.00 Uhr

Stephansdom: U-Bahn: Linie U1 und 3 Station Stephansplatz
Der Stephansdom gehört zu eines der schönsten gotischen Bauwerke Österreichs. Der Dom beherbergt eine Reihe von kunstvollen Schätzen: Altäre, Tore, Türme, Pfeilerfiguren, Bilder usw. Jährlich strömen Über 2 Millionen Wienbesucher hierher. Somit steht der Stephansdom bei vielen Besuchern ganz oben auf der Sightseeing-Liste!
Tipp:
Die Türmerstube des Steffls bietet eine tolle Aussicht über Wien. Wer sich das nicht entgehen lassen will überwindet auch die 343 Stufen =)

Öffnungszeiten:
Mo- Sa 6-22 Uhr, So und Feiertag 7-22Uhr

Das Wiener Riesenrad: U-Bahn: Linie U1 und 2 Station Praterstern; Straßenbahn: S1-S3, S7, S15 Staion Wien Nord Wer es lieber gemütlich hat und nicht die 343 Stufen hinauflaufen will und zudem noch schwindelfrei ist, kann es sich im Wiener Riesenrad bequem machen. Der höchste Punkt liegt bei 64,75m. Es heißt erst wenn man mit dem Riesenrad gefahren sind, war man wirklich in Wien. Es lohnt sich!

Öffnungszeiten:
Januar – 29. Februar: 10-19.45Uhr
1. März – 24.April: 10-21.45Uhr
25.April – 30.September: 9-23.45Uhr
1. Oktober – 31. Oktober: 10-21.45 Uhr
1.November – 31.Dezember: 10-19.45 Ausgenommen: 24.12.: 10-15.15
31.12.: 10-21.45

Eintrittspreise:
Erwachsene: €8,50
Kinder: €3,50

Belvedere: Bus 13A: Südbahnhof
Belvedere ist das Schloss im Herzen Wiens. Das Schloss mit seinem weitläufigen Garten zählt zu den schönsten barocken Bauwerken der Welt. Der Marmorsaal des Oberen Belvedere war Schauplatz glanzvoller Ereignisse und bietet einen unvergleichlichen Ausblick auf Wien. Herzstück der Sammlungen im Belvedere ist „Der Kuss“ von Gustav Klimt.

Öffnungszeiten:
täglich: 10.00- 18.00Uhr


Shopping:

Mariahilfer Straße:
Shopping in der Altstadt lohnt sich. Die Mariahilfer Straße zwischen Altstadt und Westbahnhof zählt zu den hippsten Einkaufsstraßen Wiens. Hier ist für Jedermann etwas dabei: Modegeschäfte, Schmuckläden, Accessoires, Schuhe, Parfümerien, usw… Samstags tummeln sich die Leute auf dem Flohmarkt um sich auf die Jagd nach schönen Souvenirs zu begeben.
Tipp:
Es lohnt sich auch mal in die kleinen Nebengassen zu schauen. Dort entstehen seit geraumer Zeit orginelle Shops und Läden.

Essen und Trinken:

Städtereise nach WienZur Alten Kaisermühle: U-Bahn: Linie U1 Station Alte Donau
Wiener Küche
In diesem Restaurant locken Spezialitäten wie Spareribs, Steaks, Fisch, italienische Gerichte, Meeresfrüchte und spanische Gerichte. Im Gastgarten hat man einen schönen Ausblick zur schönen Alten Donau.

Öffnungszeiten:

Mo- Sa: 11.30- 23.00 Uhr
So und Feiertage: 11.30- 22.00 Uhr

Barbaro: U-Bahn: Linie U1 und 3 Station Stephansplatz; Bus 1A Station Stephansplatz
italienisch/klassisch
Barbaro ist eines der angesagtesten Bistros Wiens. Hier kann man auch noch nach 22Uhr Essen. Das Bistro streckt sich über 3 Etagen. Pizzeria, Bistro, Lounge, Weinkeller, Cocktailbar und im Sommer ein mediterraner Garten erwarten Sie hier. Abends finden hier die angesagtesten Parties statt.

Öffnungszeiten:
Täglich 8.00-4.00, Küche: 12.00-15.00, kleine Karte: 15.00-23.30

Frank’s American Bar & Restaurant: U-Bahn: Linie U1 und 4 Station Schwedenplatz; Bus 2A Station Schwedenplatz
Italo- Amerikanisch Küche
Ein großes Lokal gut gelegen. Die Speisekarte lässt fast keine Wünsche offen. Im Angebot gibt’s Steaks, Pasta, Sandwiches, Pizzen und vieles mehr. Auch die Getränkekarte hat eine große Vielfalt. Neben Cocktails kann man hier auch Wein und Bier bestellen. Unalkoholische Getränke fehlen auch nicht.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 11.00 – 02.00 Uhr
Sa, So, Feiertag: 17.00 – 02.00 Uhr

Museumsquartier- Das Lokalviertel Wiens: U- Bahn: Linie U2 und 5
Im Museumsviertel trifft die Kunst auf die Gastronomie. In diesem Viertel reiht sich ein Lokal neben das Andere. Für Abwechslung ist gesorgt!

Nachtleben:

Städtereise nach WienPraterdom: Riesenradplatz 7
In der größten Diskothek Österreichs ist Partystimmung garantiert. Auf 2 Ebenen, 4 Tanzflächen und 12 Themenbars gibt’s für Jeden das Richtige. Auch beim Musikwunsch bleibt nichts offen. Von House, Elektro, Trance, R’n’B und Soul bis hin zu den 70ger und 90ern, Salsa und Latino.
Einlass ab 22.00 Uhr

Barfly’s: U-Bahn: Linie U3 Station Zieglergasse
Eine Hotelbar nahe der Mariahilfer Straße. Hier gibt es einen bunten Mix von Cocktails und anderen leckeren Getränken.

Kleines Café: U-Bahn: Linie U1 und 3: Stephansplatz
Klein aber fein! Das Lokal ist ein Klassiker. 1970 von dem österreichischen Schauspieler Hanno Pöschl gegründet, war es eines der ersten Künstler-Szenetreffs der Stadt. Hier trifft man auf Gäste aller Art.

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10.00-2.00 Uhr
So: 13.00 –2.00 Uhr

Rote Bar: Neustiftgasse 1
Täglich nach Ende der Vorstellung öffnet die Rote Bar ihre Türen für alle, die Lust haben, einen Abend mit guter Musik, entspannenden und unterhaltsamen Programmen sowie gutem Essen und Getränken zu verbringen.

Schlagwörter: , ,

6 Antworten to “Tipps für eure Reise nach Wien”

  1. Minecraft Guide Says:

    It’s interesting to see this point of view. I can’t say fore sure if I agree or not, but it is something I will think about now.

  2. sexiest meteorologist Says:

    Hey good postm i’ll be sure to check back soon.

  3. tenmomeTert Says:

    Subhapradam film soundtrack New #1 Cheerleader Camp Movie Watch X-Men Origins: Wolverine Full Movie Speed-Dating Movie Premiere Apple Film Trailer Tales of an Ancient Empire Download Movie Star Wars: Episode – The Empire Strikes Back Pda

  4. mypornhub Says:

    Do you know notice how to watch best online movies of porn
    of very hottest Porno Stars Alexis Amore showing in Sexy Girls videos

  5. Uttelilidlisp Says:

    Integrity in dating, dating gilman. Personality tests software for dating.
    Who is game dating. Adult virtual dating, free local dating services.
    Fetish fishing online dating, dating white swan. Marathoners dating service.
    Lesson plans on dating abuse prevention. Dating gibsonia, dating stephenville.
    Dating brilliant, ads dating dictionary relationshipboxcom site. Who’s cameron diaz dating.

  6. Architekt Wien Says:

    das finde ich mal nicht so schlecht. gute tips.
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: