Madonna live in Budapest – Tipps für eure Reise!

Madonna- wer kennt sie nicht, die Popikone!
Mit ihren über 50 Jahren geht Sie nochmal auf Tour und ihr könnt mit jomotours live in Budapest dabei sein! Neben dem Konzert könnt ihr auch noch die Stadt selbst entdecken. Hier habe ich euch einige Tipps und Infos über das Konzert für eure Busreise nach Budapest zusammengestellt.

Infos zum Ablauf:
Am Freitag den 21.08 gehts los. Abends reist ihr ab. Ankunft wird am Samstagmorgen sein. Nun habt ihr genügen Zeit euch Budapest anzuschaun. Am Nachmittag bringt euch der Bus zum Madonna-Konzert. Um 20.00uhr beginnt die Shoe. Ca.2 Stunden volles Programm. NAch dem Konzert gehts ab ins Hotel zum Übernachten. Morgens könnt ihr euch noch mit einem leckeren Frühstück im Hotel stärken und dann gehts ab nach Hause. Rückankunft am Abend. Genauere Infos zum Programmablauf findet ihr auf unserer Homepage:
Busreise zum Madonna-Konzert in Budapest

Madonna: Das Konzert
Madonnas Sticky and Sweet Tour startet. Sie ist einer der erfolgreichsten Sängerinnen international und bekannt für unzählige Hits wie „Like a Virgin“, „Like a Prayer“, „American Life“, „Don’t tell me“, „Hung up“ oder „Music“. Sie ist die „Queen of Pop“ und setzt immerwieder neue Trends. Mit ihrer Tour bricht Madonna neue Rekorde. Ihr Album „Hard Candy“ ist auf über 37 Ländern Platz 1. Dieses Konzert darf man sich nicht entgehen lassen.

Konzert
Budapest:

Hier nun einige Tipps über die Stadt Budapest!

Die Ungarische Nationalgalerie:
Aufzufinden im B, C und D Gebäude des Budaburger Palastes, mit mehr als 100.000 Kunstgegenständen Diese Sammlung zeigt einem die Entwicklung der bildenden Kunst und dokumentiert ihren Vorgang und ihre Entwicklung von der Staatsgründung bis zur heute.

Das Haus des Terror Museum: 1062 Andrássy út 60 Bezirk 6.
Es befindet sich auf dem Oktogon in der Richtung vom Heldenplatz. Es war die Residenz nach dem zweiten Weltkrieg die Staatsschutzbehörde der Kommunistischen Diktatur. Im Jahre 2002 wurde ein Museum eröffnet, das für die Opfer der mörderischen Diktatur ein Denkmal setzt.

Das Zeitrad:Das eigenartige Denkmal wurde am Beitrittstag von Ungarn in die EU vom 1. Mai 2004 errichtet. Es handelt sich um eine 8 m große Sanduhr, die in ein Rad aus Granit uns Stahl platziert wurde. In der Uhr fallen die Sandkörner exakt im Verlauf eines Jahres runter. Die Uhr ’messt nicht die Zeit, sondern sie stellt sie dar’, äußerte sich dazu der Erfinder.

Stadtwäldchen:
Die größte Grünfläche der Pest-Seite, ein Ort für Familienausflüge, für Unterhaltung und Erholung am Wochenenden. Anlässlich der Millenniumsfeierlichkeiten wurden hier im 19. Jahrhundert das Museum der Bildenden Künste, die Kunsthalle, das Millenniumsdenkmal und die Burg Vajdahunyad errichtet. Im Stadtwäldchen befinden sich ferner der Zoo, der Vergnügungspark, der Zirkus, das Széchenyi – Bad, das Verkehrsmuseum und das populäre Unterhaltungszentrum der Jugendlichen, die Petőfi – Halle.

Das Zentrum: ‚Haus der Zukunft‘
Das ’Haus der Zukunft’ ist als wissenschaftliches, kulturelles und Unterhaltungs-zentrum unter einem Dach einmalig in Mitteleuropa. Der Besuch hier ist ein ideales Familienprogramm. Über die zwei großen ständigen Ausstellungen hinaus (Ausstellung ’Haus der Zukunft’ und Palast der Wunder), wird hier eine bunte Palette an kulturellen Programmen angeboten: Konzerte im Bereich des Jazz und der World Music, Auftritte mit Weltstars, einzigartige Festivals und Theatervorstellungen.

Städtereise nach BudapestShopping:

Fashion Street:
Im Budapester Stadtzentrum gab es im Jahre 2007 bedeutende Immobilien-anschaffung. Eine der bedeutendsten Anschaffungen war die Rekonstruktion der Deák Ferenc Straße (es liegt zwischen dem Deák Platz und der Wiener Straße). Die Strecke ist 150 Meter lang und bekam herrliche Smuckbelag, die Lampen und die Bänken sind aus Gesseisen -sogar hier sind die elegantesten Geschäften und Restaurants von Budapest.

Die große Ringstraße:
Es ist die längste Straße in Budapest (4114 Meter lang und 40 Meter breit). Es geht durch fünf Budapester Bezirke durch, und die einzelnen Strecken haben eigene Namen (Margit, St. Stephan, Elisabeth, Teréz und Josef . Hier ist für jeden etwas dabei…

Ecseri Markt: 1194 Nagykõrösi út 156.
Der Besuch auf dem waschechten, großstädtischen Flohmarkt kann ein großartiges Programm sowohl für Einheimische, als auch für Touristen sein. Die Gesamtfläche des Marktes beträgt 16.500 m². Der Markt wird fast überall durch einen Regendach geschützt, so kann ein Besuch dort auch an Regentagen guten Mutes gewagt werden.

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 8. – 16Uhr
Sa: 6 – 15Uhr
So: 8 – 13Uhr.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
ab Blaha Lujza tér mit der Straßenbahnlinie 4 oder 6 bis Boráros tér, von dort mit der Buslinie 54.

Essen und Trinken:

Cafés
Budapest war zwischen den beiden Weltkriegen durch seine Kaffeehäuser berühmt. Diese übernahmen die gleiche Rolle, wie für die Engländer ihre Clubs. Hier wie dort verfügten diese geselligen Einrichtungen über ein eigenes Stammpublikum. Von diesen Kaffeehäusern sind nur noch wenige in Betrieb. Inzwischen wurden jedoch neue eröffnet und haben die Traditionen wieder aufleben lassen.

Astoria Café Mirror:
Die Tradition alter Budapester Kaffeehäuser
(Hotel Astoria)
Geöffnet: 7-23h

Daubner Konditorei
Traditionelle Kuchen- und Konfektspezialitäten
II., Szépvölgyi út 50.
Geöffnet: täglich 9-19h

Lukács Konditorei
Traditonsreiches Café, mit entsprechendem Milieu und Angebot
VI., Andrássy út 70.
Öffnungszeiten:
werktags: 09-20h
samstags sonntags: 10-20h

Restaurants:

Bagolyvár Restaurant
1146 Állatkerti körút 2 Bezirk 14. Budapest

Gundel Restaurant
1146 Állatkerti körút 2 Bezirk 14. Budapest

Marxim Restaurant
1024 Kisrókus u. 23 Bezirk 2. Budapest
Ruszwurm – Ungarische und internationale Küche
I., Szentháromság tér 7.
Öffnungszeiten:
montags -sonntags: 10-19h

Städtereise nach BudapestNachtleben:
Auf dem nahe des Oktogon gelegenen Liszt Ferenc Platz sowie in der Ráday Straße , welche vom Kálvin Platz aus ihren Verlauf nimmt, findet man zahlreiche Bars, Restaurants und gemütliche Cafés, die sich vor allem bei der jüngeren Generationen größter Beliebtheit erfreuen. Sie schließen gewöhnlich zwischen 1 und 2 Uhr nachts. Hier einige auserwählten Tipps:

Das Casino Las Vegas: V. Roosevelt tér 2 Tel. 317-6022
dieses Casino ist im Gegensatz zu den anderen Bars und Cafés rund um die uhr geöffnet. Wer die ganze Nacht durchmachen will ist in diesem Casino genau richtig.

Das Casino Tropicana: V. Vigadó u. 2 Tel. 266-3062
Das Tropicana ist von 11 Uhr vormittags bis 6 Uhr morgens geöffnet.

Moulin Rouge:
VI. Nagymező u. 17 Tel. 373-0577
Hier ist ein Revue, Theater, ein Kabarett, Restaurant bzw. Café und es schließt erst um 4 Uhr in der Früh.

Ruinenkneipen: im 7. Bezirk
Beispielsweise der Biergarten Szimplakert>(VII. Kazinczy utca 14.).Der Szimplakert wird mit einem Kino auch im Winter betrieben. In unmittelbarer Umgebung des ’Szimplakerts’ stößt man auf ein wahres Biergarten – und Kneipenuniversum: Szimplakert, Szimpla, Dupla, Kis Szimplakert

Das ’Fonó’ Musikhaus: in Buda
Das Fonó wurde im Jahre 1995 als Zentrum verschiedener Musikgattungen – vorwiegend Folk, Worldmusic und Jazz- in einem Teil eines ehemaligen Industriegebäudes eröffnet. Der Ort verfügt über ein erstklassiges Plattengeschäft, hat gute Getränke im Angebot, und bietet eine außergewöhnliche Kulturszenerie. Es liegt in Süd- Buda, etwas von der Stadtmitte entfernt.

Ráday Strasse:
Entlang der Ráday Strasse (der Hauptstrasse der inneren Franzstadt), die 1995 groß in Mode kam, findet man heute ein Dutzend von Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Die Atmosphäre der Ráday Strasse ist hier etwas lockerer, gelöster, als im eleganteren Café -Viertel am Ferenc Liszt Platz. (zwischen dem Kálvin und dem Bakáts Platz im 7. Bezirk.)

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Madonna live in Budapest – Tipps für eure Reise!”

  1. Wohnungen Verkauf in Bibione Says:

    Eine absolut erstaunliche Idee, das Konzert mit dem Reisen zu kombinieren. Wunderbare Empfehlungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: