Archive for Januar 2010

Infos zu den Busreisen ins Zillertal

Januar 29, 2010

Hallo, ihr Lieben!

Heute stellen wir euch unsere Skigebiet bei unserem Skiwochenende im Zillertal vor:

Skigebiet Hochfügen
Am Eingang des Zillertals liegt das Ski- und Snowboardparadies Fügen/Hochfügen, das bis Ende April als schneesicher gilt. Traumhafte Hänge oberhalb der Waldgrenze laden zu beschwingten Abfahrten ein und man genießt die weiße Pracht in vollen Zügen, während man auf den Spuren von Olympiasieger und „Sohn“ der Region Stephan Eberharter talwärts gleitet.
Romantische Skihütten und gemütliche Gasthäuser laden zu stimmungsvoller Einkehr ein. In diesem Skigebiet kommt jeder auf seine Kosten, ob Familien mit Kindern, Fortgeschrittene oder einfach Geniesser – hier ist für jeden das Richtige mit dabei.

Liftanlagen
·2 x 8er-Gondelbahnen
·1 x kuppelbare 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben
·1 x 4er-Sesselbahn
·1 x Doppelsesselbahn
·7 x Schlepplifte
·Zauberteppich

snow-weekend-zillertal

Skigebiet Hochzillertal Kaltenbach
Hochfügen und Hochzillertal sind die ersten Skiberge im weltberühmten Tal – und für viele die „best connection“ zum Zillertaler Winterspaß. Das Zillertal gehört zu den meistbesuchten Wintersportgebieten der Alpen und trotzdem hat es sich seinen Charakter bis heute bewahrt. 166 Pistenkilometerlänge, Loipe, Halfpipes und noch vielem mehr garantieren einen abwechslungsreichen Skiurlaub. Selbstverständlich kommt der obligatorische Après-Ski hier auch nicht zu kurz.

Liftanlagen
·5 Gondelbahnen
·10 Sessellifte (erste 8er Sesselbahn mit Sitzheizung und Wetterschutzhaube im Zillertal)
·22 Schlepplifte

Ski Heil und einen guten Start in die nächste Woche
wünscht euch Linda vom jomotours-Team

PS: Weitere Infos zum Zillertal und anderen Skireisen findest du hier.

Bilder von den Busreisen auf Facebook

Januar 28, 2010

Guten Morgen ihr fleißigen Blogleser,

neue Bilder von den jomotours-Reisen im Januar und von Silvester findet ihr auf unserer jomotours-Facebook-Seite.

busreise-nach-amsterdamIMG_2787

Hier findet ihr neben den Fotos auch Infos zu den aktuellen Reisen sowie Last-Minute-Angebote und könnt euch mit anderen jomo-Fans austauschen.

Viel Spaß beim Surfen und ein schönes Wochenende wünscht euch
Linda vom jomotours-Team

Tipps für die Busfahrt zur Weiberfastnacht

Januar 27, 2010

Hallo, ihr Lieben!

Hier sind unsere Tipps für die Busfahrt zur Weiberfastnachtnach nach Köln:

An Weiberfastnacht (auf Kölsch: Wieverfastelovend) – der in diesem Jahr auf Donnerstag, den 11.02.2010, fällt – wird traditionell der Straßenkarneval eröffnet. Dazu findet auf dem Alter Markt eine große Freiluftsitzung statt, die schon morgens um 10:00 Uhr mit kölscher Musik beginnt.

Um elf Uhr zeigt sich das Dreigestirn dem närrischen Volk und Oberbürgermeister Jürgen Roters übergibt für die tollen Tage die Schlüssel der Stadt. Ab 11:11 Uhr wird dann in der Stadt bis in die Nacht hinein auf den Straßen und in den Kneipen gefeiert.

fahrt-zur-weiberfastnacht-koeln100_45881

Um 13 Uhr wird traditionell am Severinstor das Historienspiel „Jan und Griet“ aufgeführt, in dessen Anschluss ein Umzug durch die Stadt bis zum Denkmal „Jan von Werth“ am Altermarkt stattfindet.

Auf der Radio Köln Weiberfastnachtsbühne am Severinskirchplatz findet ihr folgendes Programm mit „echte köllsche Originale“:

11 vor 11 Marie-Luise Nikuta
11.00 Tino vom Taxi
11.20 Funky Marys
11.40 Rabaue
12.00 Paveier
12.30 Die 3 Colonias
12.50 Kölsche Bengels
13.05 Bläck Fööss
13.30 Höhner
14.00 Pause
14.50 Querbeat
15.15 Die Cöllner
15.35 Kölsche Adler
16:00 Hanak
16.25 Null221
16.45 Cölln Girls
16.55 Loss mer fiere
17.15 King Size Dick
17.35 Räuber
18.00 Das Kölner Dreigestirn
18.10 Brings
18.35 Klüngel Tropical
19.00 E N D E

Noch ein kleiner Tipp für alle Männer: an diesem Tag ist es Tradition, dass ihr euch von den Frauen die Krawatten abschneiden lasst, dafür aber auch mit einem Küsschen belohnt werdet.

Ganz liebe Grüße sendet euch
Linda vom jomotours-Team

PS: Weitere Infos findet ihr auch hier.

Busfahrt nach Sölden

Januar 26, 2010

Hallo, ihr da draußen!

Für alle Ski-, Snowboard- und Schneebegeisterten unter euch, die das Wochenende nicht daheim verbringen wollen:

Fahrt mit jomotours zum Partytrip nach Sölden.

skiausfahrt-jomotoursDSC02364

Sölden ist Weltcuport und eines der bekanntesten Ski- & Snowboardzentren Europas. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Präparation der 146 Pistenkilometer verhelfen dem Wintersport zu einem einzigartigen Genuß.
Hochmoderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von 68.000 Personen/h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten
Mit 62 km rote, 51 km blaue und 27 km schwarze Pisten & 6 km Skiroute umfasst das abwechslungsreiche Angebot, vom einfachen Gelände für Anfänger/Leicht-Fortgeschrittene am Giggijoch zu einer Vielzahl anspruchsvoller Pisten am Skiberg Gaislachkogl.

Viel Spaß auf und neben der Piste wünscht euch
Linda vom jomotours-Team

Busfahrt nach Düsseldorf zur boot2010

Januar 25, 2010

Hier ein Tipp für alle Wassersportbegeisterten:

boot2010

Geht mit jomotours an Bord, und zwar kommenden Samstag nach Düsseldorf auf die boot 2010. Als weltweit größte Wassersportmesse bietet sie allen Bootsinteressierten und Wasserratten jede Menge Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Wassersport. Mehr als 1.600 Aussteller zeigen in 17 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Tauchreviere und Tauchbasen rund um den Globus, Tauchsportbekleidung, Ausbildung, Neuheiten aus Unterwasserfotografie und –film sowie jede Menge Boote und Yachten der Superlative! Natürlich gibt es auch jede Menge Destinationen für den nächsten Wassersporturlaub.

Viel Spaß wünscht euch
Linda vom jomotours-Team

Busreisen zum Karneval mit jomotours

Januar 22, 2010

Hallo, ihr da draußen!

Seid ihr auch schon im Faschingsfieber? Egal ob ihr in den Faschingshochburgen Düsseldorf und Köln, den ganz traditionellen Maskenkarneval in Venedig oder den Basler Morgenstraich feiern wollt.

busreise-karneval-koelnIMG_6844

Mit jomotours könnt ihr in die fünfte Jahreszeit starten. Los geht der Feiermarathon mit einer Busfahrt zur Weiberfastnacht nach Köln gefolgt von Busreisen zum Karneval nach Venedig und Karneval am Rhein nach Düsseldorf und Köln.

busreise-karneval-venedigDSC_3

Wer immer noch nicht genug hat, kann den Fasching bei einer Busfahrt zum Basler Morgenstraich von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Also, seid dabei, wenn es heißt „Kölle Alaaf“ und „Helau“.

busreise-basler-morgenstraichIMG_4326_17_1

Viel Spaß beim Feiern und Kamelle sammeln wünscht euch
Linda vom jomotours-Team

Time to say goodbye!

Januar 21, 2010

Junge Junge Junge, es kommt mir vor als wäre mein erster jomo-Arbeitstag gestern gewesen. Dabei ist das jetzt schon wieder 21 Wochen her…

Heute ist mein Praktikum bei jomotours auch schon wieder vorbei. Beim Aufräumen meines Arbeitsplatzes bin ich dann fast ein bisschen melancholisch geworden und habe an meine Erlebnisse zusammen mit den Mädels zurückdenken müssen.

Es fing ja schon super mit den beiden Wasenbesuchen im Oktober an (dieser Schnaps war die Hölle!), darauf folgten dann diverse Promotionsauftritte im Top10 in Tübingen und die Galapremiere des Michael Jackson Films „This is it!“.
Mein persönliches Highlight war jedoch der Karnevalsbeginn in Köln. Sooooo viele lustige, nette, feiernde und betrunkene Menschen auf einem Fleck. Suuuuper! (Aussage des Tages: „Hey Du (gemeint war Jassie)! Du hast doch bestimmt die Schweinegrippe! Aber das macht nichts! Möchtest Du ein Würstchen?“) Wir haben uns an diesem Tag maximal auf 10 Quadratmetern bewegt, aber mit so unglaublich vielen Jäcken gefeiert. Vor allem mit den Jacob Sisters (zusammen mit ihren Hunden Gerhard und Schröder), den Nikoläusen und den Belgiern (das Thema wollen wir jetzt allerdings nicht näher erörtern :-)).
Natürlich ist noch unendlich viel mehr passiert (einen Teil konnten Ihr ja auch bereits auf facebook oder im jomo-Blog nachlesen), aber das würde den Rahmen sprengen.

Eins steht jedoch fest: Ich vermisse das ganze Team jetzt schon!!! Vielen Dank, es war mir eine Ehre 😉

steffi_goodbye

Ein letztes Mal grüßt Euch
Die Blondie

Ach ja fast hätte ich ja noch was vergessen: Mädels, ich hab Euch lieb!!!

Neue Busreisen nach Flims/Laax

Januar 20, 2010

Hallo, ihr da draußen,

ab sofort könnt ihr mit jomotours nach Flims/Laax ins Skigebiet fahren.

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Boarder oder Skifahrer: hier findet ihr phantastische Pisten, auf denen ihr euch so richtig austoben könnt. Und wer nach einem Tag im Schnee noch nicht genug hat, der kommt in einer der acht Après-Ski-Bars auf seine Kosten. Also, ab in den Schnee!

reise_653_snowboardausfahrt_nach_flims_laax_1263986964_320

Viel Spaß wünscht euch,
Linda vom jomotours-Team

PS: Nähere Infos zur Reise findet ihr hier.

Reisebericht zur Silvesterreise nach Berlin

Januar 14, 2010

Hier ist noch eine kleine Rückblende von der Busfahrt nach Berlin an Silvester:

Am frühen Morgen ging es am 31.12.2009 mit dem komfortablen Doppeldeckerbus von Schöttle-Reisen von Tübingen über Stuttgart, Heilbronn und Crailsheim auf nach Berlin. Alle Gäste kamen pünktlich zu den Zustiegsstellen, so dass wir um 09:05 Uhr in Crailsheim Richtung Berlin aufbrechen konnten. Nach einer nebeligen und verschneiten Fahrt, die doch sehr feuchtfröhlich ablief („Jasmin, du musst mit uns klopfen“) kamen wir gegen 15:30 Uhr in Berlin an. Jeder erhielt von mir noch einen von jomotours gesponserten Piccolo Sekt, dann konnte die Silvesternacht beginnen.

Viele machten sich direkt auf zum Brandenburger Tor, wo eine der größten Silvesterpartys in Deutschland stattfand. Trotz eisiger Kälte und Schneematsch hielten es alle bis kurz vor 2:00 Uhr aus. Ich verbrachte meinen Abend im Trockenen. Erst war ich zusammen mit der Reisebegleitung der Berlin Tour III italienisch Essen und danach in einer Diskothek in Kreuzberg. Um Punkt 0:00 Uhr gab es einen Countdown und Freisekt für alle Gäste.

Silvesterfahrt nach Berlin

Gegen 2:00 Uhr musste ich auch zu unserem Bustreffpunkt am Bahnhof Zoo aufbrechen. Dort stand unser Bus mit unserem supernetten Busfahrer Mike auch schon zum einsteigen bereit. Alle waren da und hatten eine tolle Party hinter sich. Dann traten wir auch schon unsere Rückfahrt an, während alle im Bus bereits tief und fest schlummerten.

Trotz Schnee und Nebel kamen wir am Vormittag wieder heil in Crailsheim, Heilbronn, Stuttgart und Tübingen wieder an.

Danke für die tolle Fahrt, Ihr ward wirklich eine super Truppe!

Eure Reisebegleiterin Jasmin

Reisebericht zur Silvesterfahrt nach Köln

Januar 8, 2010

Hallo, ihr fleißigen Blogleser!

Ersteinmal wünsche ich euch allen ein frohes 2010!

Hier ein kurzer Rückblick von der Silvesterreise nach Köln mit jomotours:

Ein bis auf den letzten Platz besetzter Reisebus machte sich am Morgen des 31.12. auf in Richtung Köln, um 78 feierwütige Gäste in die Rheinmetropole zu bringen.

Trotz der frühen Stunden wurde sich schon auf Silvester eingestimmt und angestoßen. Dies führte dazu, dass die Busfahrt wie im Flug verging. Nachdem ein Gast uns noch einige Insidertipps, was das Kölner Nachtleben anging, mit auf den Weg gegeben hat, hieß es ins Hotel einzuchecken. Hier nutzten die einen die Zeit, sich frisch zu machen, die anderen tankten auf ihren Zimmern noch einmal Energie für die bevorstehende Silvesternacht.

Dann wurde das neue Jahr begrüßt: Egal ob am Rheinufer, in der Wiener Steffi oder in der Klapsmühle. Teilweise sah man uns auch an, wie wir es haben krachen lassen.

Busfahrt nach Köln

Dann wurde das neue Jahr begrüßt: Egal ob am Rheinufer, in der Wiener Steffi oder in der Klapsmühle. Teilweise sah man uns auch an, wie wir es haben krachen lassen.

Die Heimfahrt gestaltete sich deshalb etwas ruhiger als die Hinfahrt. Ich hoffe, dass ihr euch mittlerweile erholt und das Schlafdefizit aufgeholt habt!

In diesem Sinne bleibt fröhlich und bis zum nächsten Mal!

Eure Reisebegleiterin Nina