Time to say goodbye!

Junge Junge Junge, es kommt mir vor als wäre mein erster jomo-Arbeitstag gestern gewesen. Dabei ist das jetzt schon wieder 21 Wochen her…

Heute ist mein Praktikum bei jomotours auch schon wieder vorbei. Beim Aufräumen meines Arbeitsplatzes bin ich dann fast ein bisschen melancholisch geworden und habe an meine Erlebnisse zusammen mit den Mädels zurückdenken müssen.

Es fing ja schon super mit den beiden Wasenbesuchen im Oktober an (dieser Schnaps war die Hölle!), darauf folgten dann diverse Promotionsauftritte im Top10 in Tübingen und die Galapremiere des Michael Jackson Films „This is it!“.
Mein persönliches Highlight war jedoch der Karnevalsbeginn in Köln. Sooooo viele lustige, nette, feiernde und betrunkene Menschen auf einem Fleck. Suuuuper! (Aussage des Tages: „Hey Du (gemeint war Jassie)! Du hast doch bestimmt die Schweinegrippe! Aber das macht nichts! Möchtest Du ein Würstchen?“) Wir haben uns an diesem Tag maximal auf 10 Quadratmetern bewegt, aber mit so unglaublich vielen Jäcken gefeiert. Vor allem mit den Jacob Sisters (zusammen mit ihren Hunden Gerhard und Schröder), den Nikoläusen und den Belgiern (das Thema wollen wir jetzt allerdings nicht näher erörtern :-)).
Natürlich ist noch unendlich viel mehr passiert (einen Teil konnten Ihr ja auch bereits auf facebook oder im jomo-Blog nachlesen), aber das würde den Rahmen sprengen.

Eins steht jedoch fest: Ich vermisse das ganze Team jetzt schon!!! Vielen Dank, es war mir eine Ehre 😉

steffi_goodbye

Ein letztes Mal grüßt Euch
Die Blondie

Ach ja fast hätte ich ja noch was vergessen: Mädels, ich hab Euch lieb!!!

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: