Infos zum Skigebiet Montafon

Hallo, ihr fleißigen Blogleser!

Damit ihr euch optimal auf euren Tag in St. Gallenkirch vorbereiten könnt, haben wir für euch ein paar Infos für die Skiausfahrt ins Skigebiet Silvretta-Montafon zusammengestellt:

Das Alpental Montafon ist 39 km lang, seine 11 Orte mit insgesamt 18.000 Gästebetten liegen zwischen 650 und 1.430 m Seehöhe, umringt von Bergen bis zu 3.312 m (Piz Buin).
Die Gemeinde St. Gallenkirch bedeckt eine Fläche von 128 Quadratkilometer, wovon 76 Quadratkilometer auf Alpen und Bergmähder entfallen, sowie deren 28 Wälder.
Zum ausgedehnten Gemeindebezirk gehörten bis 1587 auch die Örtlichkeiten Gaschurn und Partenen. Damals hatte die Gemeinde insgesamt ein Areal von 304 Quadratkilometern. Anno 1587 löste sich Gaschurn und wurde mit Partenen eine selbstständige Pfarre.

Die Höhenlage des Ortes St. Gallenkirch ist auf 884m und Gortipohl auf 910m. Längs der südseitigen Berghänge fließt die Ill durchs Tal.

24 Liftanlagen eröffnen in der Silvretta Montafon Nova 114 km pures Pistenvergnügen für Ski- und Snowboard-Fans in einer der faszinierendsten Wintersportregionen in Österreich.
Ob anspruchsvolle Steilhänge, sanfte Hügel oder herausfordernde Tiefschneehänge. Lasst Euch von der Vielfältigkeit des größten Skigebietes im Montafon überraschen!

In den 11 Bergrestaurants werden kulinarische Highlights geboten, die man auf über 2.000 m kaum erwarten würde. Außerdem geht auf den großen Terrassen der Sternbar an der Nova Stoba und Europas größter Skibar bei der Bella Nova am Wochenende so richtig die „Post ab“.

skiausfahrt-jomotours

Facts
– 24 Liftanlagen
– 114 Pistenkilometer, davon 55 km beschneit
– 9 Skirouten
– 5,5 km beleuchtete Nachtrodelbahn
– 8 km Winterwanderwege
– Intersport NovaPark – Funpark mit Halfpipe, BoarderCrossstrecke, Rails und Kicks
– 11 Bergrestaurants
– mehr als 10 Kicker in allen Größen
– mehr als 20 Rails, Boxen und andere Jibs
– 120 Meter Halfpipe
– Chillarea mit Musik und Liegestühlen
– täglich perfekte Pflege
– eigener Propark
– besondere Benutzerfreundlichkeit durch Vielseitigkeit und höchste Sicherheitsstandards
– „Swinging Spring“ …

Weitere Infos findet ihr natürlich auch auf der jomotours-Homepage.

Viel Spaß im Schnee!

Liebe Grüße sendet euch
Linda vom jomotours-Team

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: