Das Rijksmuseum in Amsterdam öffnet wieder!

Am Samstag, 13.4.2013, wird ENDLICH das Rijksmuseum in AMS wieder eröffnet.

Das wichtigste und größte Museum der Niederlande (125 Jahre alt) war nun annähernd 10 Jahre für Umbau- und Renovationsarbeiten geschlossen. In den ganzen Jahren war nur ein kleiner Seitentrakt, der Philippsflügel, für die Besucher geöffnet. Darin konnte eine Auswahl der ganz großen (Welt-)Kunstwerke wie Rembrandts Nachtwache, Vermeers Milchmädchen und Bilder von Frans Hals und Avedonck etc. besichtigt werden.

Das Haus selbst wurde nun in mühevoller und teurer Kleinarbeit über fast ein Jahrzehnt wieder in seinen ursprünglichen Raumzustand mit Oberlichtern und dann jetzt auch neuer Klimatisierung und Sicherheit gebracht.

Die ersten Fotos von Räumen sind seit gestern online.

600 Reporter aus der ganzen Welt waren angereist um an der Vorstellung für die Presse teilzunehmen. Königin Beatrix wird als ihre letzte offizielle Amtshandlung als Königin der Niederlande dann am Samstag, 13.4.2013 das Museum wieder eröffnen.

amsterdam-museum

Facts und Infos zum „Rijks“:
– Die komplette Sammlung des Rijks umfasst mit Zeichnungen, Drucken und Fotos ca. 1.000.000 Stücke!
– Vor der Schließung zur Renovation besuchten ca. 1.000.000 Menschen jährlich das Museum
– Nun ist das Museum bereit um 1,5-2 Millionen Besucher willkommen zu heißen.

Diese werden

– 8000 Objekte aus Kunst und Geschichte sehen können
– 800 Jahre Niederländische Geschichte (1200-2000) durchlaufen können
– In 80 Sälen und Räumen sich bewegen
– Die Gesamtfläche des Museum beträgt 30.000m²
– Davon sind 12.000m² Ausstellungsfläche
– Es gibt 1 Restaurant und 2 Cafés mit 500 Stühlen
– Der Museumsshop ist 300m² groß
– Die komplette Laufroute umfasst 1,5km
– Atriumgröße: 2.250m²
– In der Bibliothek stehen 4,5km Bücher
– Der Garten ist 14.418m² groß
– Die Gesamtkosten für die Renovier- & Restaurierung belaufen sich auf 375 Mio € (und wurden durch das Schulungs-& Wissenschaftsministerium und das Rijksmuseum selbst getragen.
– Hauptsponsoren sind Philips, BankGiro Lotterie, ING-Bank und KPN

Wenn Königin Beatrix am 13.4. das Museum dann wiedereröffnet hat und mit Ihrem begleitenden Hofstaat das Haus wieder verlassen hat, wird an dem Samstag der Rest des Tages das Museum mit freiem Eintritt bis Abends zu besichtigen sein.

Allerdings…..
Es werden zigtausende Besucher erwartet. Der Vorverkauf für Eintrittstickets für die Wochen danach läuft über das Internet bereits seit Wochen. Es sind jetzt schon 40.000 Tickets verkauft 😉

Bucht jetz Eure Amsterdam-Reise bei jomotours und besucht das Museum!

Bild: Iwan Baan. Image Courtesy of Rijksmuseum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: