Reisebegleiter Interview – JEANETTE

Hallo liebe Jomofreunde!
Wie versprochen, werdet Ihr einmal wöchentlich ein Interview von unseren Reisebegleitern zu lesen bekommen.
Sven machte letzte Woche den Anfang.

Heute lernt Ihr Jeanette kennen. 🙂

526629_425533390866764_1203670830_n

Hey Jeanette!
Danke, dass du dir heute Zeit für Uns nimmst!
Wie geht’s dir heute?

Etwas erschöpft von der letzten Oktoberfest Tour mit Jomotours 😉

Wie lange bist du schon bei jomotours dabei und wie kams dazu?

Ich bin seit Dezember 2011 bei Jomotours als Reisebegleitung tätig.
Da ich hin und wieder mit Jomotours als Gast unterwegs war, wollte ich im Dezember 2011 dann mit einer Freundin mit Jomo auf den Chistkindlmarkt nach Nürnberg, was wir auch getan haben.
Dort hatte ich mich dann ziemlich lange mit der Reisebegleitung darüber unterhalten, was eine Reisebegleitung denn alles für Aufgaben hat und wie das bei Jomo so abläuft.

Darauf hin hatte mich die Reisebegleitung dann gefragt ob ich denn an Silvester schon was vor hätte und ob ich Lust dazu hab an Silvester eine Tour als RBG nach Amsterdam zu begleiten. Gesagt – getan! So war der Anfang geschaffen.

Da mir die Arbeit als RBG sehr Spaß gemacht hatte bin ich bei Jomo dabei geblieben und möchte meinen Job als Reisebegleitung auch nicht mehr missen.

Erinnerst du dich noch an deine erste Fahrtbegleitung?

Meine erste Tour war an Silvester 2011/2012 nach Amsterdam. 1 Bus, 75 Leute und ich als einzige Reisebegleitung quasi ohne große Erfahrung in dem Bereich. Ich war schon ziemlich aufgeregt aber hatte alles im Griff.

Welche Touren gefallen dir persönlich am besten und wieso?

Meine persönliche Lieblingsreiseziele mit Jomotours sind Amsterdam (in meinen Augen die schönste und abwechslungsreichste Stadt die ich je gesehen habe), das Oktoberfest in München (ein bisschen feierlicher Ausgleich zum Arbeitsalltag und man lernt immer neue Leute kennen) und das Tropical Islands in Berlin (Entspannung pur!)

Was unterscheidet in deinen Augen jomotours von anderen Reiseanbietern?

Bei Jomotours finde ich es gut dass die Preise für die Reisen relativ günstig sind, was gut ist für Jugendliche, Schüler und Studenten. Jomotours bietet sehr viele verschiedene Reiseziele an so dass für jeden was dabei ist. Die Gäste haben vor Ort freie Zeit zur Verfügung und sind nicht an ein straffes Programm gebunden.

Was macht dir bei der Arbeit bei jomotours besonders Spaß?

Besonders Spaß macht mir bei Jomo, dass ich meinen Gästen versuche eine schöne unvergessliche Reise zu bieten und diese viel Spaß dabei haben und sich wohl fühlen. Zudem finde ich es super um neue Leute und Freunde kennenzulernen. Auch über die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Büro, den anderen Reisebegleitern und unseren Chefs bin ich sehr glücklich und würde meinen Job als Reisebegleitung nicht gegen einen anderen Job austauschen.

Was machst du hauptberuflich?

Hauptberuflich mache ich eine Ausbildung zur Feinwerkmechanikerin und bin im 1. Lehrjahr

Was sind deine größten Stärken?

Meine größte Stärke sehe ich darin, dass ich sehr gut mit Stress und Problemsituationen umgehen kann und ich durch meine offene Art sehr gut auf Menschen zu gehen kann,

Kannst du unseren Blog-Lesern noch irgendeinen Tipp für die nächste Fahrt mit auf den Weg geben?

Eine Mege gute Laune, eine Kamera für viele schöne Bilder und viel Vorfreude auf die Reise sind ein guter Vorsatz! 😉

Zum Abschluss: Was wünscht Du jomotours zum 20. Geburtstag nächstes Jahr?

Liebes Jomo Team
zum 20. Geburtstag wünsche ich euch viele weitere schöne Touren, weiterhin super tolle Gäste sowie eine weiterhin gute Zusammenarbeit im kompletten Team 🙂

DSCN0059

Das Interview mit Jeanette Lorenz wurde am 08.10.13 von Severina Stainos geführt.

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: