Feedback über mein Praktikum bei Jomotours vom 3. März bis zum 5. September 2014

Die praktischen Erfahrungen, die ich durch mein Praktikum bei Jomotours gesammelt habe, stellten am Anfang ein paar Herausforderungen für mich da und sind aber zu einer Bereicherung für mich geworden. Von meinen Aufgaben hat mir dabei am Meisten der Kundenkontakt Freude bereitet. Eine der besten Erfahrungen war definitiv auch die Reisebegleitung bei einem Amsterdamkurztrip. Des Weiteren hab ich auch im Bereich Marketing gerne Anzeigen, Blogeinträge oder Posts verfasst.

Aber auch bei Aufgaben, die mir anfangs nicht so viel Freude bereitet haben, habe ich einen Weg gefunden, die Dinge mit größerer Bereitschaft und Freude auszuführen. Die Fehler, die ich dabei gemacht habe, haben meinen Lernprozess genauso gestärkt, wie die Routine in die ich mich hineingefunden habe. Der Ablauf der Reisen und ihre Organisation, die am Anfang für mich unübersichtlich aussahen, haben sich mit der Zeit immer einfacher erledigen lassen.

Luisa

Dadurch, dass ich in verschiedenen Aufgabenbereichen, wie Kundenberatung, Marketing und Reisebegleitung arbeiten durfte, habe ich auch wieder einmal mehr gemerkt wo meine persönlichen Stärken liegen. Dies waren Aufgaben, in die ich meine eigene Kreativität mit einfließen lassen konnte. So beispielsweise die Erstellung von Booklets, wie die „Busspiele“ , „Citytipps“ und das „Amsterdam Summer Special“.

Jomotours ermöglichte mir einen sehr guten Einblick in das Berufsleben im Tourismusbereich. Ich konnte sehen, welche Aufgaben nach einer Ausbildung oder einem Studium bei einem Bus-Reiseveranstalter zu erledigen sind. Die Arbeit in einem Großraumbüro war am Anfang ungewohnt, aber gerade am Ende meines Praktikums habe ich sie schätzen gelernt, denn man hat immer den unmittelbaren Kontakt zu seinen Kollegen.

Zu guter Letzt ist zu sagen, dass mir das Praktikum bei jomotours viel Freude bereitet hat. Ich schaue gerne auf die ereignisreiche Zeit zurück und werde aus den gewonnen Erfahrungen profitieren.

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: