Silvester auf italienische Art

Ein besonderes Silvester in der Gondelstadt Venedig – Tipps für den perfekten Neujahrsabend:

Speziell für Silvester sollte man sich ein kleines Programm zusammenstellen. Sehr zu empfehlen ist zum Beispiel der Besuch des Jahresabschlusskonzertes, welches im Opernhaus Teatro La Fenice stattfindet. In diesem Opernhaus, das viele als das schönste der Welt bezeichnen, findet nach dem traditionellen Konzert eine große Silvesterparty statt. Danach kann man einen Spaziergang zum Markusdom auf den Markusplatz machen. Hier tummeln sich zwar immer viele Menschen, jedoch hat man auch einen wunderschönen Ausblick. Vor Mitternacht lauschen hier tausende Feiernde den Glockenschlägen und an Mitternacht kann man von hier das wunderschöne Feuerwerk betrachten.

italy-74477

Bei klarem Himmel ist dieser über der Seufzerbrücke, sowie dem Dogenpalast vom Feuerwerk hell erleuchtet und begeistert nicht nur Kinder und frisch Verliebte – ein märchenhafter Anblick, den man sein gesamtes Leben nie vergessen wird!

Die Spiegelung des Feuerwerks im Wasser des Canal Grande wird Ihnen als ein wunderschönes Schauspiel in Erinnerung bleiben. Nach dem spektakulären Feuerwerk gibt es für die Feiernden ganz traditionell Pfirsichpunsch auf dem Markusplatz.

sylvester-970863_960_720

Abends vor dem Jahreswechsel sollte man sich ein schönes Restaurant besuchen. Sehr viele bieten an diesem besonderem Abend spezielle Silvesterdinner an, oft auch mit Musik.

Die typischen Venezianer essen am Silvesterabend daheim, ganz bescheiden gibt es Linsen und Würstchen. Laut einem Sprichwort sollen Menschen, die am Silvesterabend viele Linsen essen im kommenden Jahr mit einem Geldsegen belohnt werden. Auch viele Restaurants bieten heutzutage dieses Gericht an – aber natürlich auch alle anderen italienische Spezialitäten.

Eine weitere Tradition besagt, dass sich Paare um Mitternacht küssen sollen. Anschließend können sie gemeinsam mit der ganzen Stadt das Feuerwerk ansehen und die ganze Nacht feiern.

Nach dem Silvesterspektakel haben Sie dann die Möglichkeit, alleine durch die schmalen Gassen der Stadt zu spazieren, oder aber in den Straßen, Restaurants und Bars bis tief in die Nacht weiterzufeiern.

venedig-abendlicht

Junge Leute, die lieber ins neue Jahr tanzen wollen, sind im Casanova Music Cafe oder im Piccolo Mondo gut aufgehoben. Direkt über dem Café Dogado wurde der Club Dogado eröffnet. Den Mix aus Weinbar, Restaurant und cooler Lounge finden Sie im Viertel Cannaregio. Es gibt zahllose Bars in der Stadt, in welchen Sie einen schönen Silvesterabend verbringen können. Oder feiern Sie einfach auf den Straßen und Plätzen der Stadt.

Am Markusplatz und rund um die Rialtobrücke ist zu Silvester in Venedig am meisten los.

Die passende Busreise finden Sie bei jomotours!

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: