Posts Tagged ‘jomotours’

Sonnenschein und Pulverschnee

Januar 9, 2017

snow-103488.jpg

Nach all dem Silvester Trubel können sich Wintersport Fans freuen – die Zeit der Skireisen steht endlich an-. Endlich wieder Pistenvergnügen, Boarden, Skifahren, Relaxen und Feiern! Skigebiete wie Sölden, Ischgl, St. Anton, Montafon, Stubaital und Zillertal warten auf Sie. Ab geht’s auf die Pisten!

Busreisen nach Prag!

Mai 10, 2016

Sie suchen preiswerte Städtereisen nach Prag? Bei jomotours finden Sie eine breite Palette an günstigen Busreisen in die „Goldene Stadt“ Prag. Die Busfahrten starten z.B. in Stuttgart, Heilbronn, Ludwigsburg, Reutlingen und Tübingen. Mehr zu den Städtereisen nach Prag finden Sie hier: Günstige Busreisen nach Prag buchen!

busreisen-prag-buchen

Bei jomotours buchen Sie günstige Busreisen in die „Goldene Stadt“ Prag!

Die jomotours GmbH erhält die Note „Gut“ bei QualityBus.de

Januar 21, 2016
Das Bewertungsportal QualityBus.de zeichnet für das Jahr 2015, zum zweiten Mal insgesamt 91 deutsche Busreiseveranstalter für den Service und die Qualität von Busreisen aus.

Grundlage für die Auszeichnungen bilden erneut ausschließlich geprüfte Kundenbewertungen. Die jomotours GmbH erhielt dabei die Note „gut“.

Infos gibt es hier: https://www.qualitybus.de/auszeichnung

QB_Jahresauszeichnung_2015_gut

Feedbacks zu den Busreisen nach Amsterdam!

Juli 14, 2015

Heute mal Kundenbewertungen von unseren Busreisen nach Amsterdam:

Hallo liebes jomotours-team,
die reise nach amsterdam war super! Der bus kam pünktlich, der busfahrer war super nett und sehr kompetent, wir haben uns sehr sicher gefühlt!! die reisebegleitung (felix) war ebenfalls super nett, konnte alle fragen beantworten, hatte super tipps. wir haben uns gut betreut gefühlt. Rundum war es eine tolle reise, das einzige was ich zu bemängeln hatte war das es im bus teilweise bis zu 13° kalt war, was ein wenig unangenehm war. Ansonsten würde ich jederzeit wieder mit jomotours fahren und jomotours weiterempfehlen. Amsterdam ist eine wunderschöne stadt, mit toller Architektur und vielen tollen museen und ausstellungen auf die noch aufmerksam gemacht werden könnte!Wir freuen uns auf unsere nächste buchung bei jomotours! Lobt Silvia

Hallo
Also zu den fragen
Die Betreuung auf der Reise war echt gut und die Reise Leitung sehr offen.
Beide schienen nett zu sein soweit gab es keine probleme. Die Amsterdam reise war top :)Ja würde wieder mitreisen! Keine Verbesserungsvorschläge! Bis dann war cool mit euch wo findet man den die bilder ?“ Freut sich Dominik

Hallo jomotours 😉
Haben Sie sich während der Reise gut betreut gefühlt?
Betreuung war super und nicht aufdringlich.
Welchen Eindruck hatten Sie von Reisebegleitung und Busfahrer?
beide erfahren und kompetent
Wie hat Ihnen die Reise insgesamt gefallen
super
Würden Sie wieder mit jomotours reisen?
ja, auf jeden Fall
Haben Sie Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
es wäre toll, wenn im vorderen Bereich gleich für „Spuckkandidaten“ ein odwer zwei Reihen frei wären, bevor die Gruppenreservierungen beginnen.
Wir haben uns jetzt mit Tabletten beholfen, es ist aber nicht ideal.
Wie hat Ihnen die Unterkunft gefallen?
NH Hotel ist einfach spitze““ würdigt Tanja

Wollen Sie auch mal die Grachtenstadt mit jomotours erleben? Busreisen nach Amsterdam buchen!

10 gute Gründe, mit jomotours zu reisen!

Februar 25, 2015

1. kurz!mal!weg! Bei jomotours findet Ihr auch kurzfristig immer mal wieder das gesuchte Entkommen aus dem Alltag.

2. Durch freundliche, geschulte Reisebegleiter scheint keine Busfahrt mit jomotours zu lang, und auch am Zielort ist immer ein offenes Ohr zu finden!

3. jomotours bietet euch immer wieder innovative Reisen und Events, die voll im Trend liegen!

4. Eine schier endlos erscheinende Auswahl an Destinationen lässt sogar den erfahrenen Reisenden noch Neues entdecken.

5. jomotours ist auf allen wichtigen Social-Network-Portalen vertreten, und lässt die Kunden so an Fotos, Rabattaktionen, und nützlichen Tipps teilhaben.

Premiumreisen mit jomotours

6. Durch günstige Preise eignet jomotours sich besonders für junge Leute, und alle die nicht gerne mehr Geld ausgeben, als sie müssen!

7. Ein junges, kundenorientiertes Team im Büro weiß, was die Kunden wollen und kann vor Allem mit Erfahrung punkten.

8. Das Feedback unserer Kunden wird sehr ernst genommen und führt direkt zu Verbesserungen im Service.

9. jomotours ist sozial Engagiert und wurde 2012 sogar von der Caritas und dem Wirtschaftsministerium dafür ausgezeichnet.

10. Und falls einmal alle Stricke reißen sollten, ist am anderen Ende der Notrufnummer immer ein netter und kompetenter Mitarbeiter, der euch sicherlich aus allen misslichen Lagen befreien kann.

20 Jahre jomotours: 1994 bis 2014!

November 20, 2014

Im Jahr 1994 gründeten Joachim Stöffler, Johannes Söhner und Eric Moarefi in Stuttgart die Firma jomotours. Die ersten Busreisen nach Amsterdam, Paris und Prag werden angeboten 🙂

Das jomotours-Team im Jubiläumsjahr 2014:
jomotours

Und was war sonst noch im Jahr 1994?

Formel 1:
– Michael Schumacher wird zum ersten Mal Weltmeister

Fußball:
– Die Deutsche Mannschaft scheidet im Viertelfinale der Fußball WM gegen Bulgarien aus
– Borussia Dortmund holt sich den Budesligatitel

Internationale Filmfestspiele Berlin:
– der Goldener Bär geht an Jim Sheridian für „Im Namen des Vaters“

Oscarverleihung in Los Angeles:
– Moderiert von Whoopi Goldberg
– Bester Schauspieler: Tom Hanks
– Beste Schauspielerin: Holly Hunter
– Meisten Oskars gingen an Schindlers Liste
– Oscar für Film mit besten visuellen Effekten: Jurassic Parc

Superwahljahr in Deutschland:
Kohl bleibt Kanzler, Herzog wird Bundespräsident

Sonstiges:
– König der Löwen kommt in die Kinos
– Beliebteste Vornamen in Deutschland: Jan und Julia
– Weißstorch wird zum Vogel des Jahres gewählt
– Es war das internationale Jahr der Familie
– „Cotton Eye Joe“ von Rednex ist 10 Wochen lang Nummer 1 der Single Charts
– Justin Biber wird geboren

Wie sind denn die Öffnungszeiten bei jomotours?

Oktober 31, 2014

Wir sind Montag bis Freitag jeweils von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr für Euch da. Während diesen Zeiten sind wir telefonisch (Tel. 07031/43756-10) erreichbar.

Auf unserer Homepage www.jomotours.de könnt Ihr natürlich „Rund um die Uhr“ buchen!

Wir freuen uns auf Euch :DD

Euer jomotours-Team!

Das jomotours-TEam

Der neue Jahreskatalog für 2014/2015 ist da!

Oktober 20, 2014

Das Warten hat ein Ende! Endlich ist der neue jomotours-Katalog für das Jahr 2014/2015 da. Diesmal erwarten Euch viele neue Angebote, wie z.B. unsere Premiumreisen, bei denen Ihr mit einem gehobenen Hotel und exklusiven Zusatzleistungen rechnen könnt. Erlebt außerdem ein unvergessliches Abenteuer bei einer unserer Rundreisen durch Schweden oder Irland.

Der neue jomotours-Katalog ist da!

Auch nach 20 Jahren hat sich jomotours wieder viele neue Reisen einfallen lassen.
Dies ist eine Auswahl unserer Neuheiten, auf die Ihr Euch freuen könnt:

– Weihnachtsmarkt& Shopping in Zürich
– Weihnachtsmärkte in Prag
– Ski- Openings in Sölden, Stubaital…
– Rave on Snow in Saalbach
– Awakening in Amsterdam
– EXPO in Mailand
– Skiwoche in Imst/Tirol
– Helene Fischer in Berlin
– SAIL in Amsterdam
– Premiumreise nach Amsterdam
– Städtereise nach Barcelona
– Premiumreise nach Rotterdam
– Silvester in Bratislava
– Silvester in St. Anton
– Premiumreise nach Paris
– Kurzurlaub in Kroatien
– Premiumreise an den Gardasee

Hier könnt Ihr den Katalog anschauen, downloaden oder auch per Post bestellen:
jomotours-Katalogbestellung

Feedback über mein Praktikum bei Jomotours vom 3. März bis zum 5. September 2014

August 29, 2014

Die praktischen Erfahrungen, die ich durch mein Praktikum bei Jomotours gesammelt habe, stellten am Anfang ein paar Herausforderungen für mich da und sind aber zu einer Bereicherung für mich geworden. Von meinen Aufgaben hat mir dabei am Meisten der Kundenkontakt Freude bereitet. Eine der besten Erfahrungen war definitiv auch die Reisebegleitung bei einem Amsterdamkurztrip. Des Weiteren hab ich auch im Bereich Marketing gerne Anzeigen, Blogeinträge oder Posts verfasst.

Aber auch bei Aufgaben, die mir anfangs nicht so viel Freude bereitet haben, habe ich einen Weg gefunden, die Dinge mit größerer Bereitschaft und Freude auszuführen. Die Fehler, die ich dabei gemacht habe, haben meinen Lernprozess genauso gestärkt, wie die Routine in die ich mich hineingefunden habe. Der Ablauf der Reisen und ihre Organisation, die am Anfang für mich unübersichtlich aussahen, haben sich mit der Zeit immer einfacher erledigen lassen.

Luisa

Dadurch, dass ich in verschiedenen Aufgabenbereichen, wie Kundenberatung, Marketing und Reisebegleitung arbeiten durfte, habe ich auch wieder einmal mehr gemerkt wo meine persönlichen Stärken liegen. Dies waren Aufgaben, in die ich meine eigene Kreativität mit einfließen lassen konnte. So beispielsweise die Erstellung von Booklets, wie die „Busspiele“ , „Citytipps“ und das „Amsterdam Summer Special“.

Jomotours ermöglichte mir einen sehr guten Einblick in das Berufsleben im Tourismusbereich. Ich konnte sehen, welche Aufgaben nach einer Ausbildung oder einem Studium bei einem Bus-Reiseveranstalter zu erledigen sind. Die Arbeit in einem Großraumbüro war am Anfang ungewohnt, aber gerade am Ende meines Praktikums habe ich sie schätzen gelernt, denn man hat immer den unmittelbaren Kontakt zu seinen Kollegen.

Zu guter Letzt ist zu sagen, dass mir das Praktikum bei jomotours viel Freude bereitet hat. Ich schaue gerne auf die ereignisreiche Zeit zurück und werde aus den gewonnen Erfahrungen profitieren.

Was man über Amsterdam wissen sollte!

August 8, 2014

Amsterdam

Amsterdam mit seinen Grachten, Kanälen und Fahrradfahrern bieten für jung und alt eine einzigartige Atmosphäre. Eine Busreise nach Amsterdam lohnt sich daher immer. Die Hafenstadt gehört zu einer der beliebtesten Ziele für Städtereisen in Europa. Mit seinen historischen Bauwerken bietet es ein kulturell hochwertiges Erlebnis. Amsterdam wird auch das „Venedig des Nordens“ genannt, da in der Stadt unzählige Brücken sind. Bei einer Grachtenfahrt, kann man sehr gut die bunten Giebelhäuser und einige der Brücken betrachten.

Amsterdam ist wohl einer der tolerantesten und verrücktesten Städte Europas. Die Einheimischen sind sehr weltoffen, hilfsbereit und man fühlt sich sofort wohl in Amsterdam. Die Stadt in all ihren schönen Farben, mit den Blumenmärkten und Grachten bietet nicht nur eine absolute wohl-fühl-atmosphäre sondern glänzt auch mit den idyllischen, ruhigen und wundervoll gestalteten Liegewiesen.

Amsterdam beherbergt 7 Stadtbezirke und 98 Stadteile. Die Sehenswürdigkeiten, aber liegen alle beieinander, somit kann man an einem Wochenende zu Fuß oder auf einem Fahrrad gemütlich die Stadt erkunden. Man kann seine ganz persönliche Stadttour planen, wo man anfängt bleibt einem selbst überlassen, ein möglicher Startpunkt wäre das Zentrum, hier kann man das Rembrandtmusem besuchen oder das Madame Tussauds. Alternativ wäre der Stadtteil Jordan, der sehr beliebt ist. Hier sieht man sehr schöne dekorierte und bemalte Grachten und Innenhöfe, die Gelegenheit kann man dann nutzen um in einer Kneipe etwas zu trinken und zu entspannen.

Wer in sein Reiseköfferchen noch ein paar geschichtliche Erinnerungen mitnehmen will sollte das Anne-Frank-Haus besuchen, sie erinnert an die Nazi Zeit und zeigt viele Ausstellungsstücke die einem das Leben des Mädchens deutlich machen. Ein weiteres Museum das man sehen sollte ist das Van Gogh Museum hier sieht man die wichtigsten Werke des internationalen Künstlers.

Um die bunte Vielfalt der Stadt zu entdecken sollte der sich den schwimmenden Blumenmarkt anschauen, dort befindet sich auch die „singel“ eine wunderschöne Gracht aus dem 19. Jhd. Wer genug vom Sight seeing hat sollte in den größten Park Amsterdams gehen den Vondelpark, direkt am Stadtzentrum befindet er sich und lädt ein zum entspannen und sonnen.

Collage

Bei gutem Wetter lohnt es sich immer einen Abstecher nach Zandvoort zu machen um hier ein wenig Meeresluft genießen zu können. Wer nicht gerne am Meer ist kann auch nach Utrecht, hier befindet sich die >en-Waage. Diese wurde damals benutzt um Hexten zu enttarnen. Man ging davon aus das Hexen sehr leicht sein müssen, da sie auf Besen fliegen könnten. Es wurde deswegen ein bestimmtes Gegengewicht angebracht, war die Frau schwerer als das Gewicht wurde sie verbrannt, da sie als Hexe enttarnt galt.

Als Tourist gibt es immer einige Sachen, worauf man achten sollte um die Einheimischen nicht zu verärgern hier ein paar No-Go’s in Amsterdam.

Sprecht die Holländer nicht sofort auf Deutsch an, das kommt überhaupt nicht gut an. Viele junge Leute bevorzugen andere Fremdsprachen als Deutsch und die älteren Einheimischen sind von der Vergangenheit geprägt. Meistens fangen Holländer (wenn sie es wollen) auf Deutsch an zu antworten, dann ist das kein Problem. Sollten die Englisch Kenntnisse nicht ausreichen kann man immer noch fragen „Sprechen Sie Deutsch?“, das ist weitaus freundlicher.

Viele Touristen schlendern blindlings durch die Stadt ohne auf den Verkehr zu achten, das nervt sowohl die Auto- als auch die Fahrradfahrer. Man kann sich glücklich schätzen wenn man dann nur wild angehupt oder angeklingelt wird. Man sollte vor allem auf die Fahrradfahrer achten, da sich die einiges erlauben und vor allem sehr schnell unterwegs sind, da kann es passieren, dass wenn man nicht aufpasst umgefahren wird. Radwege erkennt man am roten Asphalt an den sich die Fahrer auch halten, also sollte man nicht mitten in der Straße stehen.

Coffee Shop in Amsterdam

In Amsterdam sind weiche Drogen erlaubt, zu beachten aber ist, das nur lizenzierte Coffeshops legal diese Drogen wie Haschisch und Marihuana verkaufen dürfen. Der Unterschied zwischen Haschisch und Marihuana ist der, dass Marihuana ungestreckt geraucht werden kann, wobei Haschisch die Blüte der Pflanze darstellt und die getrockneten knospen entweder für Cookies verwendet werden oder mit Tabak streckt geraucht wird. Dennoch sind in Amsterdam andere Drogen strickt verboten und der Verkauf auf offener Straße, sowohl von weichen als auch von harten Drogen strengstens verboten!

Wer dennoch das Risiko eingehen will muss damit rechnen dass er sich Strafbar macht, die Strafe liegt hier bei bis zu 12 Jahren. Wer außerhalb von den Coffeshops weniger als 30g mit sich trägt oder verkauft bekommt einen Monat Gefängnis.

Reiseanbieter für Kurzreisen nach Amsterdam:

Bereits seit 20 Jahren bieten jomotours Städtereisen nach Amsterdam an:
www.jomotours.de

Ein reiner Kurztrip-Anbieter für Amsterdam-Trips ist HIGHTOURS:
www.hightours.de